Yes, we can!

Andelfinger Zeitung, 31. 12. 2008

Yes, we can!, lautete die Antwort des ersten Weltagrarberichts, der im Frühjahr publiziert wurde. 400 Wissenschafter analysierten während vier Jahren Auswirkungen, Chancen und Risiken der Landwirtschaft. 60 Länder hiessen die globale Initiative für eine neue, nachhaltige Landwirtschaft gut, auch die Schweiz. Eine der Hauptaussagen: Es braucht eine radikale Wende in Agrarforschung und Entwicklung – hin zu Erhalt und Erneuerung von natürlichen Ressourcen sowie zum ökologischen Anbau.

Hier geht es zum Text...

 
< zurück   weiter >