Standortmarketing erhält eine neue Chance

Neue Zürcher Zeitung, 22. 11. 2011

Der Kantonsrat gibt der Greater Zurich Area (GZA) für weitere vier Jahre Kredit

Die GZA wird sich in Zukunft vor allem auf die Ansiedlung von Unternehmen in der Präzisions- und Medizinaltechnologie konzentrieren.
Mit Vorbehalten, aber am Ende deutlich hat der Kantonsrat den Beitrag an die GZA von jährlich gut 2 Millionen Franken bis 2015 bewilligt. Regierungsrat Ernst Stocker sieht die Zukunft in der Kooperation mit der Standortförderung für den Raum Basel.

Stefan Hotz

... Lilith Hübscher (gp., Winterthur) kritisierte für die grüne Minderheit, der Kanton, der rund die Hälfte des Budgets bestreite, sollte mehr Einfluss auf die GZA-Strategie haben.

Hier geht es zum Text...

 

 
< zurück   weiter >