«Qualität lässt sich nicht kaufen»

Landbote, 26. 07. 2011

«Die Lehrer bald wie die Banker?»

Die Bonusideen useres Regierungsrats verbessern die Qualität unserer Schule nicht. Im Gegenteil...

Eine Schule braucht Lehrpersonen, die Freude am Unterrichten haben, unsere Kinderlernen so am besten. Stellen wir die Mittel für kleinere Klassen oder vermehrtes Teamteaching gzur Verfügung. Zudem trägt eine bezahlbare schulergänzende Kinderbertreuung zur Schulqualität bei. Am . September hat die Winterthurer Bevölkerung Gelegenheit, sich mit einem Nein gegen teurere, unfaire Tarife zu wehren.

Hier geht es zum Text...

 

 
< zurück   weiter >