Wissen beim biologischen Landbau erweitern!

grünes blatt, Januar 2011

Wer melken lernen, Ankemödeli herstellen, einen Bauernhof pachten oder einfach das Wissen rund um die Bio-Landwirtschaft vertiefen will, dem sei der neue Freitagskurs Biolandbau im Zürcher Strickhof empfohlen. Ein Erlebnisbericht.

Ein Marienkäfer als Blickfang: Freitagskurs Biolandbau, steht auf dem Flyer. Und in Handschrift: Für Lilith! Gruss Bettina. Bettina überrascht uns in der WG regelmässig mit selbstgemachten Yoghurts. Demnächst schliesst sie ihre Zweitausbildung als Landwirtin ab, Spezialrichtung Biolandbau. «Wär vielleicht etwas für Dich, neu gibt es den Bio-Kurs als Weiterbildung», sagt sie. Im Mai schob sie mir den Flyer ins Brieffach. Im September lockt der Marienkäfer immer noch. Ich machs.

Hier geht es zum Text...

 
< zurück   weiter >