Bello bekommt neue Paragraphen.

Quartierzeitung «Sprachrohr», März 2008

Nach dem tragischen Vorfall vom 1. Dezember 2005 in Oberglatt, bei dem ein Kindergartenschüler von drei Pitbull-Terriern tödlich verletzt wurde, gab der Regierungsrat eine Totalrevision des Hundegesetzes in Auftrag. Nun sind die Paragraphen geschmiedet.

Hier geht es zum Text... 

 
< zurück   weiter >